Energieberatung in Form eines Energieaudits nach DIN EN 16247 in der Praxis vom 09.08.2022 bis 10.08.2022 (= 2 Tage)



online
(Google Maps)
09:15-12:45
09.08.2022 - 10.08.2022 (= 2 Tage)
Kosten externer Teilnehmer:
259.00 Euro

Weitere Informationen finden Sie hier.

Inhalte:

Die DIN EN 16247

Die Qualitätsanforderungen an das Energieaudit:

  • Qualifikationen
  • Geheimhaltung
  • Objektivität

Der Auditprozess:

  • Einleitender Kontakt zur Erhebung der betrieblichen Situation und-Rahmenbedingungen
  • Informationen vom Auditor an das Unternehmen
  • Festlegung der Ansprechpartner/innen
  • Die Auftakt-Besprechung
  • Die Datensammlung
  • Die Betriebsbegehung (Außeneinsatz)
  • Die Analyse der Daten
  • Die Berichterstattung
  • Abschlussbesprechung

Mit zahlreichen ausgeführten Beispielen aus der Beratungspraxis des Seminarleiters.
Der Referent wickelt selbst im Tagesgeschäft Nichtwohngebäude-Projekte ab. Das Thema wird exemplarisch an Beispielen behandelt.



Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau Hans H. Boeck

Kontakt: